Katzenhilfe Hannover e.V.
Katzenhilfe Hannover e.V.

Das zweite Kitten aus Evern heißt jetzt ANNIKA.

 Wie bei ihrer Schwester Liv wurde hier ganz bewusst wieder ein schwedischer Name ausgesucht. Annika kommt aus dem Skandinavischen, ist hebräischen Ursprungs und bedeutet "die Begnadete", "die Anmutige" und "die Liebreizende". Und liebreizend und anmutig ist die kleine Maus ja wirklich. Wir freuen uns über den schönen Namen und danken L. für die Übernahme der Namenspatenschaft.

Das zweite Evern-Kitten

Wie soll sie heißen?

23.07.2021

Dieses Katzenmädchen ist das Geschwisterchen von Liv, unserem ersten in Evern gefangenen Kitten.
 
Zur Zeit darf die Kleine noch nicht zu ihrer Schwester, da sie stark verwurmt ist. Am Montag wird sie erneut dem Tierarzt vorgestellt und wir hoffen, dass sie dann zu ihrer Schwester mit ins Zimmerchen ziehen kann.
 

Wer mag dem kleinen Katzenmädchen zu einem Namen verhelfen?

Formular Namenspatenschaften
Erklärung über eine Namenspatenschaft.pd[...]
PDF-Dokument [272.5 KB]

Summe unserer Tierarztkosten im Jahr 2021

(Stand: 30. November)

25.087 €

Vielen Dank, dass wir das durch Ihre Hilfe ermöglichen konnten!

 

Wir brauchen Sie !!!

 

Sie haben Interesse, uns aktiv zu unterstützen? Das würde uns freuen und unserer Arbeit sehr helfen. Hier benötigen wir besonders dringend Unterstützung:

 

 

Amazon-Weihnachts-Wunschliste 

unsere Katzen freuen sich über kleine Spenden.

 

Aufnahmeplätze für Katzen, die dann in ein neues Zuhause vermittelt werden.

 

Mithilfe bei unseren Veranstaltungen Sommerfest und Weihnachtsbasar (Auf- und Abbau, Standbetreuung etc.)

 

Betreuung von Futterstellen im Stadtgebiet

 

Dauerpflegeplätze für nicht zu vermittelnde Katzen.

 

Weitere Infos unter

Wir brauchen Ihre Hilfe ...

 

 

Direkt spenden mit Paypal:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katzenhilfe Hannover e.V.