Katzenhilfe Hannover e.V.
Katzenhilfe Hannover e.V.

Samantha's Kitten haben ihre Namen bekommen

12.07.2022

Die beiden Katerchen heißen nun Iggy (links)

und Ozzy (rechts).

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Kathrin und Frank für die Übernahme der Namenspatenschaften.

 

Freundliche Grüße

Frauke Ruhmann im Namen des Teams

Samantha's Kitten suchen einen Namen

Die beiden hatten heute einen aufregenden Tag und sind jetzt geimpft und gechipt. Daher wissen wir jetzt auch, dass die beiden kleine Kater sind.  Und so können wir jetzt endlich Namen für die Zwei suchen. Wer mag den tapferen kleinen Großen einen Namen geben?

12.07.2022

 

Herzliche Grüße

Dorothea Strauch im Namen des Teams

Die Baustellen-Container-Mama hat einen Namen bekommen

21.06.2022

 

Das ging wahrlich schnell! Binnen 35 Minuten hat unsere Container-Mama ihren Namen gefunden: Sie heißt nun Samantha.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Silke G. für die Übernahme der Namenspatenschaft.

Silke schrieb uns, dass gestern ihr kleiner schwarzer Kater Sam an seiner schweren Herzkrankheit verstorben ist.
Sam lebte einige Jahre verwildert und unversorgt im Dorf, bis Silkes Freigänger Oskar ihn mit nach Hause brachte. Auch Sam war, so wie unsere Mama, klein, schwarz, zierlich und unterernährt sowie in keinem guten körperlichen Zustand. Silke nahm sich seiner an, stellte ihn einem Tierarzt vor (der eine Herzkrankheit diagnostizierte) und päppelte ihn. Sam lebte dann 8 Jahre (unter der Behandlung mit Herzmedikamenten) bei Silke, bis er gestern für immer seine Äuglein schloss, da sein Herz nun versagte.
Anschließend las Silke unseren Aufruf zur Namenspatenschaft für unsere Container-Mama und da diese Sam nicht nur sehr ähnlich sieht, sondern auch eine ähnliche Geschichte hat, war der Name für unsere Mama geboren.
Im Gedenken an Sam übernahm Silke sofort die Namenspatenschaft und taufte unsere Mama auf den Namen Samantha.
Silke wünscht damit verbunden unserer Samantha ein langes und erfülltes Leben, sowie zu späterer Zeit auch ein liebevolles Zuhause. Weiterhin schrieb sie, dass auch ihr Sam ein kleiner, gut gelaunter Kater und Kämpfer war, der trotz des Erlebten, bis er zu Silke kam, bis zum Schluss dankbar und liebevoll war.

Herzliche Grüße
Frauke Ruhmann
im Namen des Teams

Die „Baustellen-Container-Mama“ sucht einen Namen

Unsere kleine zierliche Mama (2kg) sucht eine*n Namenspat*in.
Die kleine Katzenmama hat monatelang unter großen Anstrengungen und mit einigen Entbehrungen auf der Straße gelebt. Da sie ein strickähnliches Gebilde um den Hals geschlungen hatte (welches fast eingewachsen war), dachten die Anwohner*innen, dass es sich um eine Freigänger-Katze mit „Halsband“ handelt, wenn sie das schwarze Katzenmädchen auf Entfernung sahen.


Dann ging bei uns die Meldung ein, dass eine Katzenmutter mit ihren Kitten unter einem Baustellen-Container entdeckt wurde. Nachdem wir die Katze mit ihren Kitten einfangen konnten, bestätigten uns die Anwohner*innen, dass es die Katze sei, die man seit Monaten umherlaufen sah.
Die Katzenmutter ist in einem deutlich reduzierten Allgemeinzustand und wie ihre beiden Kitten mit Zecken und Flöhen übersät gewesen. Sie hat auch keinen Microchip.


Die Mama muss nun erst einmal deutlich zunehmen, da sie viel zu dünn ist. Zudem haben ihr die blutsaugenden Parasiten schlimm zugesetzt, so dass sie anämisch ist und auch das Säugen der Babys hat Spuren hinterlassen, da sie selbst keine Nahrung hatte.


Sie zeigt sich bei uns lieb und dankbar, nun endlich wieder ein Dach über dem Kopf zu haben.
Der oder die Halter*in, bei der*dem die Katze lebte, ist unbekannt verzogen und hat das verzweifelte Katzenmädchen einfach sich selbst überlassen.

Wer mag dieser lieben Katzenmama zu einem schönen Namen verhelfen und ihr damit verbunden eine Identität geben?

Herzliche Grüße
Frauke Ruhmann
im Namen des Teams

 

20.6.2022 

Katzenfamilie am Container

Am gestrigen Morgen erreichte uns die Nachricht, dass eine kleine Katzenfamilie unter einem Baustellen Container gesehen wurde.
Wir sind sofort ausgerückt und durften mit einer Sondergenehmigung die Baustelle betreten, um die Fallen stellen zu können.
Nach 8 Stunden hatten wir die kleine Katzenfamilie, die umgehend einem Tierarzt vorgestellt wurde.
Die Mama als auch ihre beiden Kitten sind übersät mit unzähligen Zecken und Parasiten. Die Kitten sind wohl genährt, da Mama sie gut versorgt hat. Der Mama sieht man allerdings die Strapazen deutlich an, sie ist fast nur Haut und Knochen.
Vor Ort haben wir (auf der Langzeitbaustelle) erfahren, dass die Mutterkatze dort schon seit letztem Herbst regelmäßig gesichtet wurde, als sie den Müll durchsuchte. Da sie ein „Seil ähnliches“ Gebilde um den Hals hatte, nahm jeder (über die Entfernung) an, dass es ein Halsband sei und es sich damit verbunden um eine Freigängerin handeln könnte.
Leider hat das Seil deutliche Spuren am Hals der Mutter hinterlassen.
Zudem haben wir erfahren, dass ein dortiger Anwohner letztes Jahr „unbekannt“ verzogen ist, der eine schwarze Katze in seinem Garten hielt und es sich mit an großer Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um diese Katze handelt, ebenda sie bei diesem Anwohner gesehen wurde.
Gechipt ist das Muttertier nicht!
Wir werden nun die kleine Katzenfamilie erst einmal ordentlich päppeln und sie bei uns in Ruhe ankommen lassen. Obwohl die Mama sehr skeptisch und vorsichtig ist, zeigt sie sich dennoch nicht allzu scheu, da sie im Ursprung Menschen kennt.

 

Herzliche Grüße

Frauke Ruhmann

im Namen des Teams

Summe unserer Tierarztkosten im Jahr 2022

(Stand: 30.07.2022)

17.371,40 €

Vielen Dank, dass wir das durch Ihre Hilfe ermöglichen konnten!

 

Wir brauchen Sie !!!

 

Sie haben Interesse, uns aktiv zu unterstützen? Das würde uns freuen und unserer Arbeit sehr helfen. Hier benötigen wir besonders dringend Unterstützung:

 

 

Amazon-Wunschliste 

unsere Katzen freuen sich über kleine Spenden.

 

Aufnahmeplätze für Katzen, die dann in ein neues Zuhause vermittelt werden.

 

Mithilfe bei unseren Veranstaltungen Sommerfest und Weihnachtsbasar (Auf- und Abbau, Standbetreuung etc.)

 

Betreuung von Futterstellen im Stadtgebiet

 

Dauerpflegeplätze für nicht zu vermittelnde Katzen.

 

Weitere Infos unter

Wir brauchen Ihre Hilfe ...

 

 

Direkt spenden mit Paypal:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katzenhilfe Hannover e.V.